next release !
*New Release / Seasons of Electronics V1

Out Now!*
releases / 2005 - 2017
Pic not found!

shop
shop durchsuchen:


info / themen
neueste themen
Soon! *New Release V...
*New Release / ± Th...
*New Release / V.A. ...
FUTRONIK STRUCTURES ...
ROLAND
heisseste themen
Petition Gegen di... [19]
ELECTRAUMATISME W... [13]
Virtuelle Musikst... [13]
Release / Various... [13]
Release / ± The ... [12]
neueste artikel
SAM Broadcaster | Tu...
Bandcoaching grafisc...
HOFA Plugins / Intel...
Lernkurs "Hands On W...
Musikverträge : Der...
Musikverträge : Der...
Lernkurs "Hands On C...
Musikproduktion mit ...
Wichtige Adressen fu...
Lernkurs "Hands On S...
Musikverträge : Der...
eure Rechte und Pfli...
Was ist CC?
was ist die GVL ?
was ist die GEMA und...
support us!
enter an amount to donate:
¤

why donate?
online information
  • besucher online:2
seiten info
besucher: 1667023
website online: 2383 tage
699 besucher am tag
Protected by Copyscape DMCA Takedown Notice Search Tool
Artikel: Musik & Recht
Musikverträge : Der Bandübernahmevertrag
Wer als Künster / Band die kommerzielle Verwertung seiner Werke einem Dritten überlässt, hat verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Oft wird der legendäre Bandübernahmevertrag geschlossen.

Musikverträge : Der Konzertvertrag
Bis Ende der Neunziger dienten Konzerte in erster Linie dazu, die eigenen Tonträger zu promoten. Mittlerweile hat sich dies bei vielen Musikern ins Gegenteil verkehrt: Oftmals wird die eigene Musik kostenlos oder gegen geringes Entgelt auf Internetplattformen angeboten und dient in erster Linie der Eigenwerbung, um an lukrative Auftrittsmöglichkeiten zu gelangen. Mit der finanziellen Bedeutung von Konzerten sind aber auch die Anforderungen an die vertragliche Absicherung gestiegen. Der Kasten Bier und Fahrtkosten-Deal per Handschlag ist eher selten geworden. Entsprechend hat auch ein Vertragstyp wesentlich an Bedeutung gewonnen, der ... .

Musikverträge : Der Bandvertrag
Drum prüfe wer sich ewig bindet. Ob sich das Herz zum Herzen findet! Der Wahn ist kurz, die Reu lang. - Was schon Schiller recht war, kann im heutigen schnelllebigen Musikgeschäft eigentlich nur billig sein.Bevor aber Verträge mit Dritten (Label, Konzertveranstalter u.a.) geschlossen werden , sollte zunächst das Verhältnis zwischen den einzelnen Bandmitgliedern geklärt sein. Hierzu dient in der Praxis: ....
google translate

qr code

server offline, please wait !

podcast
Snippets
BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL |  Distribution - Info - Kontakt

Radio-Hannover 87.6

http://www.hardbeat.de/

side-line

coma-music-magazine

http://www.infrarot.de/

http://www.poponaut.de/

http://studiodrive.de/

http://www.plugindex.de/

http://www.vst4you.com/

blackipstudio.spreadshirt

BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL | Info - Kontakt