next release !
*New Release / Seasons of Electronics V1

Out Now!*
releases / 2005 - 2017
Pic not found!

shop
shop durchsuchen:


info / themen
neueste themen
FUTRONIK STRUCTURES ...
*New Release / V.A. ...
*New Release / ± Th...
ELECTRAUMATISME Web-...
Oldschool Mix-Tape 07
heisseste themen
Petition Gegen di... [19]
ELECTRAUMATISME W... [13]
Virtuelle Musikst... [13]
*New Release / Va... [13]
Release / ± The ... [12]
neueste artikel
SAM Broadcaster | Tu...
Bandcoaching grafisc...
HOFA Plugins / Intel...
Lernkurs "Hands On W...
Musikverträge : Der...
Musikverträge : Der...
Lernkurs "Hands On C...
Musikproduktion mit ...
Wichtige Adressen fu...
Lernkurs "Hands On S...
Musikverträge : Der...
eure Rechte und Pfli...
Was ist CC?
was ist die GVL ?
was ist die GEMA und...
support us!
enter an amount to donate:
¤

why donate?
online information
  • besucher online:3
seiten info
besucher: 1566002
website online: 2276 tage
688 besucher am tag
Protected by Copyscape DMCA Takedown Notice Search Tool
BLACK I.P STUDIO » Hardware/Software » Hardware
 Thema drucken
WALDORF
DJ-Harder
blackipstudio-recordings.com/images/articles/waldorf2.gif
 
DJ-Harder
WALDORF BLOFELD

blackipstudio-recordings.com/images/articles/waldorf_blofeld.jpg


Mit der Bedienung kommt man recht schnell klar. Die Werkssounds sind eher mittelmäßig, aber mit etwas Übung hat man schnell gewaltige Sounds gebastelt. Durch die Möglichkeit, eigene Wave-Samples einbinden zu können, wird das Spektrum des Blofeld gewaltig erweitert. Eine Editorsoftware gibt es leider nicht. Das Sichern vom Speicherinhalt über USB und das Zurückspielen funktioniert nicht 100%-ig. Hier hängt sich der Blofeld gern mal auf oder das Display "friert ein". Einige Sysex-Daten nimmt er nur über Midi, andere nur über USB, auch für das Synchronisieren zur Midi-clock braucht er manchmal ein bisschen lange. Hier bessert Waldorf hoffentlich mit dem nächsten Update noch nach. Ansonsten ein Superteil, das sich gut spielen lässt und einen hochwertigen Eindruck macht.

  • Synthesizer
  • mit 49 gewichteten Tasten und Aftertouch
  • 60 Megabyte Sample Memory
  • bis zu 25 Stimmen
  • 16-facher Multimode
  • 1024 Sounds
  • 128 Multi-Programme
  • graphisches Display
  • Arpeggiator
  • Effekte
  • MQ-Sounds einladbar
  • Anschlüsse: Stereo-Ausgang, Kopfhörer-Ausgang, MIDI In/out, USB 2.0 Anschluss
  • Pitchbend-und Modulationsrad
  • Edelstahl-Regler
  • Pedal-Anschluss
  • internes Netzteil
  • Gewicht: ca. 8kg

Quelle : http://www.waldor...
Bearbeitet von TheDark am 18-08-2014 12:00
 
Springe ins Forum:
google translate

qr code

server offline, please wait !

podcast
Snippets
BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL |  Distribution - Info - Kontakt

Radio-Hannover 87.6

http://www.hardbeat.de/

side-line

coma-music-magazine

http://www.infrarot.de/

http://www.poponaut.de/

http://studiodrive.de/

http://www.plugindex.de/

http://www.vst4you.com/

blackipstudio.spreadshirt

BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL | Info - Kontakt