next release !
*New Release / Seasons of Electronics V1

Out Now!*
releases / 2005 - 2017
Pic not found!

shop
shop durchsuchen:


info / themen
neueste themen
Oldschool Mix Sessio...
Soon! *New Release V...
*New Release / ± Th...
*New Release / V.A. ...
FUTRONIK STRUCTURES ...
heisseste themen
Petition Gegen di... [19]
ELECTRAUMATISME W... [13]
Virtuelle Musikst... [13]
Release / Various... [13]
Release / ± The ... [12]
neueste artikel
SAM Broadcaster | Tu...
Bandcoaching grafisc...
HOFA Plugins / Intel...
Lernkurs "Hands On W...
Musikverträge : Der...
Musikverträge : Der...
Lernkurs "Hands On C...
Musikproduktion mit ...
Wichtige Adressen fu...
Lernkurs "Hands On S...
Musikverträge : Der...
eure Rechte und Pfli...
Was ist CC?
was ist die GVL ?
was ist die GEMA und...
support us!
enter an amount to donate:
¤

why donate?
online information
  • besucher online:2
seiten info
besucher: 1720662
website online: 2446 tage
703 besucher am tag
Protected by Copyscape DMCA Takedown Notice Search Tool
BLACK I.P STUDIO » Hardware/Software » Hardware
 Thema drucken
KURZWEIL
DJ-Harder
blackipstudio-recordings.com/images/articles/kurzweil2.gif
 
DJ-Harder
KURZWEIL - PC3K8 Synthesizer / Workstation

kurzweil.com/content/image/product/208/banner.jpg

Mit dem brandneuen Flaggschiff PC3K8 öffnet Kurzweil das nächste vielversprechende Tor in die Zukunft der erfolgreichen PC3-Reihe, ohne zu versäumen, mit dem Erbe der legendären K-Serie ein grossrahmiges Fenster in die jüngere Vergangenheit zu integrieren. Ein Keyboard der besonderen Art bringt Kurzweil mit dem PC3K8. Das Instrument bietet neben seinen Stagepiano-Qualitäten weit reichende Sample-Player-Funktionen und Möglichkeiten, den Sound zu bearbeiten. Wie bewährt sich das Multitalent auf der Bühne? Kurzweil erhört die Wünsche vieler Musiker: In den späten 80er und 90er Jahren schaffte der Hersteller mit seinem Konzept der halbmodularen Klangsynthese V.A.S.T., erstmals einge­setzt im K2000, ungeahnte klangliche Möglichkeiten. Die Instrumente der so genannten K2XXX-Serie wurden bei zahlreichen Grossproduktionen verwendet, und viele Kurzweil-User verfügen über einen grossen Bestand an Programmen und Samples für diese Plattform. Später konzentrierte sich der Hersteller auf die erfolgreiche PC-Serie, die ein Stagepiano-Konzept mit einer Best-of-Sammlung bisheriger Sounds verband. Allerdings fehlte bis dato die Möglichkeit, alte Klangprogramme nachzuladen oder auf Basis von Samples eigene Programme zu erstellen.

Quelle : Kurzweil.com
Bearbeitet von DJ-Harder am 24-05-2017 12:48
 
Springe ins Forum:
google translate

qr code

server offline, please wait !

podcast
Snippets
BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL |  Distribution - Info - Kontakt

Radio-Hannover 87.6

http://www.hardbeat.de/

side-line

coma-music-magazine

http://www.infrarot.de/

http://www.poponaut.de/

http://studiodrive.de/

http://www.plugindex.de/

http://www.vst4you.com/

blackipstudio.spreadshirt

BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL | Info - Kontakt