next release !
*New Release / Seasons of Electronics V1

Out Now!*
releases / 2005 - 2017
Pic not found!

shop
shop durchsuchen:


info / themen
neueste themen
*New Release / V.A. ...
*New Release / ± Th...
ELECTRAUMATISME Web-...
Oldschool Mix-Tape 07
Oldschool Mix-Tape 06
heisseste themen
Petition Gegen di... [19]
ELECTRAUMATISME W... [13]
Virtuelle Musikst... [13]
*New Release / Va... [13]
Release / ± The ... [12]
neueste artikel
SAM Broadcaster | Tu...
Bandcoaching grafisc...
HOFA Plugins / Intel...
Lernkurs "Hands On W...
Musikverträge : Der...
Musikverträge : Der...
Lernkurs "Hands On C...
Musikproduktion mit ...
Wichtige Adressen fu...
Lernkurs "Hands On S...
Musikverträge : Der...
eure Rechte und Pfli...
Was ist CC?
was ist die GVL ?
was ist die GEMA und...
support us!
enter an amount to donate:
¤

why donate?
online information
  • besucher online:2
seiten info
besucher: 1535224
website online: 2237 tage
686 besucher am tag
Protected by Copyscape DMCA Takedown Notice Search Tool
BLACK I.P STUDIO » Hardware/Software » Hardware
 Thema drucken
DAVE SMITH INSTRUMENTS
DJ-Harder
blackipstudio-recordings.com/images/articles/davesmith2.gif
 
DJ-Harder
DAVE SMITH INSTRUMENTS PROPHET 08 PE

www.davesmithinstruments.com/products/p8pe/images/p8pe_page.jpg


Der Prophet 8 überzeugt vom ersten Anschlag an. Die Tatstatur lässt sich sehr gut spielen. Pressure, Aftertouch reagiert sehr präzise. Die Potis sprechen exakt an. Parametersprünge gehören dank der verbesserten Technik (PE-Editor-Version) der Vergangenheit an. Der Sound ist einzigartig und unverwechselbar, wie es sich für einen Synthi in der Preisklasse gehört. Die Modulationsmöglichkeiten sind fast unerschöpflich. Ich empfehle die Professional-Version des thomann Soundeditors (ca. 70 EUR) downzuloaden. Gerade wenn man den synth-eigenen Step-Sequenzer ausgiebig nutzen möchte, erleichtert der Softwareeditor die Programmierung sehr. Hier lassen sich dann auch die Sequenzerparameter anderer Presets einfach per Mausklick auf jeden anderen Sound anwenden. Sehr kreativitätsfördernd! Die Verarbeitung ist extrem solide und hochwertig. Ein wahres Schmuckstück in allen Belangen!
(Ein guter übersichtlicher Synth auch für Einsteiger geeignet !)
  • Pot Edition, mit vintage-style Potis
  • 8-stimmig polyphon
  • Classic 2-Oscilator
  • 2/4 Pole Curtis Lowpass Filter
  • VCA Architektur
  • 52 Knöpfe
  • Original Prophet 4 LFOs
  • 3 Envelopes und ein thomann Gated Sequenzer pro Stimme
  • jedes Programm hat zwei Layer
  • Arpeggiator
  • 5 Oktaven-Tastatur anschlagdynamisch mit Aftertouch
  • Pitch-Bend und Modulations-Rad
  • Abmaße (BxHxT): 883,9 x 98,4 x 307,3 mm
  • Gewicht: 9.98 kg

Quelle : Dave Smith Instruments
Bearbeitet von TheDark am 18-08-2014 12:05
 
Springe ins Forum:
google translate

qr code

server offline, please wait !

podcast
Snippets
BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL |  Distribution - Info - Kontakt

Radio-Hannover 87.6

http://www.hardbeat.de/

side-line

coma-music-magazine

http://www.infrarot.de/

http://www.poponaut.de/

http://studiodrive.de/

http://www.plugindex.de/

http://www.vst4you.com/

blackipstudio.spreadshirt

BLACK I.P STUDIO MUSIC / NET-LABEL | Info - Kontakt